Banner - Ricardo Habermann
Bild/Logo

RICARDO HABERMANN               
Schornsteinfegermeister

Energieeffizienz-Experte für KfW
Gebäudeenergieberater & Thermograf

Tel: 04144-233366  Email:info@habermann-hammah.de
Tel: 0160-8808878  6:30-15:30 Mitarbeiter: Gabriel Schmidt

                                                                    

Sie befinden sich hier: >> >>

Energienews


11.01.2021

KfW-Energieeffizienzprogramm 278 unterstützt Blockheizkraftwerke

Mit dem KfW-Energieeffizienzprogramm 278 hilft die Förderbank bei der Sanierung von gewerblich genutzten Nichtwohngeba¨uden. Ein wesentlicher Teil des Programms gilt der Umsetzung von Einzelmaßnahmen, zum Beispiel dem Einsatz von Blockheizkraftwerken. Darauf weist der BHKW-Hersteller RMB/Energie hin.

Mit ihrem KfW-Energieeffizienzprogramm 278 fördert die KfW für zahlreiche energetische Einzelmaßnahmen an der Geba¨udehu¨lle und der technischen Geba¨udeausru¨stung – unter anderem die Erneuerung oder Optimierung von Blockheizkraftwerken. Die Förderung für KWK umfasst Kredite mit besonders niedrigen Zinssätzen sowie einen Tilgungszuschuss von 20 Prozent beziehungsweise maximal 200 Euro pro Quadratmeter Nettogrundfläche. Voraussetzung ist der Nachweis über die Einhaltung der technischen Mindestanforderungen durch einen qualifizierten Sachverständigen, wozu Energieberaterinnen und Energieberater gehören.

RMB/Energie begrüßt KfW-Energieeffizienzprogramm 278

Vertriebsleiter Jan Pill vom BHKW-Hersteller RMB/Energie freut sich über die finanzielle Unterstützung: „Das KfW-Energieeffizienzprogramm 278 ist ein weiteres wichtiges Signal für die zukunftsweisende dezentrale Energieerzeugung mit Blockheizkraftwerken.“ Es sei aber eines unter vielen Förderinstrumenten, die die BHKW-Technik attraktiv machen und wesentlich zur schnellen Amortisation der Anlage beitragen würden. 

Über RMB/Energie

RMB/Energie mit Sitz im niedersächsischen Saterland stellt Blockheizkraftwerke her. Der neoTower bietet in 14 Leistungsgrößen eine elektrische Leistung von zwei bis 50 Kilowatt. „Diese enge Staffelung des Leistungsspektrums ist ein Alleinstellungsmerkmal am Markt und garantiert für jeden Einsatzzweck eine maßgeschneiderte BHKW-Lösung“, erklärt Pill. Dank einer modernen Anordnung der Komponenten, einer durchdachten Schallentkopplung sowie einer intuitiven Steuerung würden die kompakten und robusten Anlagen effizient und leise arbeiten. Quelle: RMB/Energie / jb

Bleiben Sie auf dem Laufenden in Sachen Energieberatung und Energiewende mit unserem Newsletter.




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater